Ratsinformationssystem

Transparenz und Bürgerbeteiligung sind uns wichtig.
Die Gemeindevertretung und alle Ausschüsse tagen öffentlich und jeder darf zuhören und zuschauen.

Der formale Ablauf einer Sitzung wird durch die Gemeindeordnung für Schleswig-Holstein.

Einer der ersten Tagesordnungpunkte einer Sitzung ist die Einwohnerin- und Einwohner Fragestunde. Hier haben alle Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde Westerrönfeld die Möglichkeit Fragen zu einem Tagesordnungspunkt oder welche von allgemeinem Interesse an die Gemeindevertretung oder den Ausschuss zu stellen. Damit jeder nachlesen kann, was in der Sitzung beraten wird, wird die Tagesordnung mit allen Vorlagen zu den einzelnen Tagesordnungspunkten zwei Wochen vor der Sitzung veröffentlicht.

Alle Termine, Unterlagen und Protokolle vergangener Sitzungen sind im Ratsinformationssystem zu finden.

Info Die Gemeindeordnung unterscheidet Bürger und Einwohner:
  • Einwohnerin oder Einwohner ist, wer in der Gemeinde wohnt.
  • Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde sind die zur Gemeindevertretung wahlberechtigten Einwohnerinnen und Einwohner.